Aktuelle Beiträge

Durchsuchen Sie unsere Seite...

Erste vorläufige Bewertung von gesundheitlichen Risiken durch den längerfristigen Verzehr von Fipronil-belasteten Lebensmitteln

Mitteilung Nr. 021/2017 des BfR vom 11. August 2017
Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) geht nach aktuellem Kenntnisstand davon aus, dass illegale Anwendungen von Fipronil-haltigen Mitteln offenbar über einen längeren Zeitraum erfolgt sind. Daher wird ein längerfristiger Verzehr von Fipronil-belasteten Lebensmitteln bei der Risikobewertung berücksichtigt... [Lesen Sie hier den gesamten Artikel]

Berlin - Bisher dürfen HIV-Schnelltests in Deutschland nicht zu Hause durchgeführt werden. Das könnte sich bald ändern. Weil neue Schnelltests auf dem Markt sind, prüft das Gesundheitsministerium die Zulassung von HIV-Tests für den Hausgebrauch. Nun hat auch die Deutsche Arbeitsgemeinschaft niedergelassener Ärzte in der Versorgung HIV-Infizierter (DAGNÄ) in einer Stellungnahme gefordert, Selbsttests zu HIV und weiteren ... [Lesen Sie hier den gesamten Artikel]

Berlin - Der Aufenthalt auf dem Bauernhof schützt Kinder davor, an Asthma und Allergien zu erkranken. Grund für die präventive Wirkung sind Mikroben. Schweizer Wissenschaftler haben jetzt herausgefunden, dass eine nicht-mikrobielle Substanz einen schützenden Effekt hat: Das Molekül aus der Gruppe der Sialinsäuren kommt in Katze und Kuh vor und wirkt gegen Entzündungen ... [Lesen Sie hier den gesamten Artikel]

Berlin - Impfungen sind nicht in allen Teilen der Bevölkerung beliebt - Grund ist unter anderem die intramuskuläre Zufuhr des Impfstoffs via Spritze. Bald könnte es eine Alternative zu der gängigen Methode geben: Eine im Fachjournal „Lancet" publizierte Studie zeigt, dass eine Immunisierung gegen Influenza mittels transdermalem Pflaster ... [Lesen Sie hier den gesamten Artikel]


Aktuelle Angebote Erfahren Sie mehr...