Newsletter

Durchsuchen Sie unsere Seite...

ChroniCare-Newsletter 2. Ausgabe 2022

Möchten Sie diesen Newsletter monatlich bequem per eMail erhalten? Dann melden Sie sich hier an...

 

in der zweiten Ausgabe dieses Jahres der ChroniNews, Ihrem exklusiven Newsletter der Birken-Apotheke, halten wir Sie weiterhin mit Neuigkeiten und Informationen rund um die Themen der HIV- und Hepatitis-Therapie auf dem Laufenden.

Die orale Präventionstherapie (PrEP) ist nun seit einigen Jahren schon in Deutschland zugelassen. Nun wurde Cabotegravir, ein Wirkstoff, den wir in der Injektionstherapie schon kennengelernt haben, mittlerweile in den USA als injizierbare PrEP zugelassen – die Aussichten auf eine Zulassung in Europa sind ebenfalls gut.

Neben einem kurzen Abstecher zu einem Wirkstoff gegen HCV in der Therapie der Tuberkulose, klären wir Sie darüber auf, welche Spuren Hepatitis-C im Immunsystem hinterlässt.

Anschließend beleuchten wir mit Ihnen anhand des neuen HIV-Wirkstoffes Lenacapavir ein hochkomplexes Thema der Pharmazie: die Pharmakokinetik.

Zudem gibt es einen neuen Ansatz mit einem überraschend hohen Potenzial zur Prävention der HIV-Infektion: neutralisierende Antikörper.

Wir hoffen, Ihnen sagt auch die jetzige Auswahl an Themen wieder zu.

Wie üblich möchten wir Sie noch auf die Termine der Kölner Aidshilfe, das Angebot einer professionellen ATHINA-Medikationsanalyse und die Option der Individualverblisterung Ihrer Medikamente durch die Birken-Apotheke verweisen.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen
Ihr ChroniNews-Team der Birken-Apotheke


 


Aktuelle Angebote Erfahren Sie mehr...