Newsletter

Durchsuchen Sie unsere Seite...

ChroniCare-Newsletter Mai 2018

Möchten Sie diesen Newsletter monatlich bequem per eMail erhalten? Dann melden Sie sich hier an...

 

in der Mai Ausgabe der ChroniNews berichten wir über aktuelle Kurznachrichten aus Wissenschaft und Forschung.

In unserer STI-Reihe („sexually transmitted infections“) berichteten wir zuletzt über Hintergründe zur Infektion der Gonorrhoe/Tripper, Syphilis, Chlamydien und Feigwarzen. In der aktuellen Ausgabe möchten wir Sie zum Thema Hepatitis aufklären.

Ferner berichten wir über den neue Integrasehemmer namens Bictegravir, der vor kurzem in den USA zugelassen wurde.

Wir informieren Sie über das Thema Gentherapie und den möglichen Einsatz der Genschere Crispr/Cas9 auch in der HIV-Therapie.

Erfahren Sie mehr über die erste duale HIV-Therapie namens Julunca®, die jüngst eine EU-Zulassungsempfehlung erhalten hat.

In dem Artikel “Neue Therapie gegen Resistenzen bei HIV“ berichten wir über den erfolgreichen und vielversprechenden Einsatz des Antikörpers Ibalizumab, welcher kürzlich in den USA zugelassen wurde.

Die weiteren Themen in dieser Ausgabe: Beliebte Dating-App gibt HIV-Daten weiter; Niedrigere Dosis mit vergleichbarer Wirksamkeit; Marktrückzug von Simeprevir (Olysio®); Verhinderung des Ausbruchs von AIDS bei Affen beobachtet

Zu guter Letzt möchten wir Sie wieder auf die Apriltermine der AIDS-Hilfe Köln aufmerksam machen, sowie auf das Angebot der Individualverblisterung Ihrer Medikamente durch die Birken-Apotheke verweisen. Beachten Sie auch die Verfügbarkeit des zweiten ChroniCare® Fragebogens für dieses Jahr.


Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen

Ihr ChroniNews-Team der Birken-Apotheke


Aktuelle Angebote Erfahren Sie mehr...