Reiseapotheke

Durchsuchen Sie unsere Seite...

Hier finden Sie einen allgemeinen Vorschlag für eine Reiseapotheke für Rucksackreisende. Wünschen Sie eine individuelle Reiseapotheke, beraten wir Sie gerne!

Allgemein
  • Dauermedikamente (Hälfte im Handgepäck / Hälfte im Reisegepäck)
  • Grippe- und Fiebermittel (Kautabletten – da man kein Wasser benötigt, bei Dengue-Fieber-Risiko kein Aspirin)
  • Fieberthermometer
  • Mittel gegen Erkältung gegen Husten, Schnupfen, Halsschmerzen
  • Mittel gegen Durchfall (z.B. Imodium akut, Perenterol)
  • Mittel zur Ergänzung der Elektrolyte bei Durchfall (z.B. Elotrans)
  • Mittel gegen Verstopfung
  • Mittel gegen Magenbeschwerden
  • Mittel gegen Reisekrankheit
  • Mittel zur Wasserdesinfektion
  • Mittel gegen Herpes labiales (durch hohe Lichtintensität)
  • Lippenpflegestift mit hohem Lichtschutzfaktor
  • Sonnenschutzmittel sehr hoher Lichtschutzfaktor
  • Mittel gegen Sonnenbrand
  • Mittel gegen Allergie, Insektenstiche (im Süden beginnt die Allergiezeit früher)
  • Insektenschutzmittel
  • Mittel gegen Insektenstiche
  • Mittel gegen Brand- und Wundverletzungen
  • Mittel zur Wunddesinfektion
  • Mittel gegen Fußpilz
  • Mittel gegen Prellung, Verstauchung
  • Mullbinden, Idealbinden, Kompressen
  • Pflaster (mit und ohne Gaze)
  • Blasenpflaster
  • Pinzette (z.B. wenn man in einen Seeigel tritt)
  • Zeckenzange
  • Sicherheitsnadeln
  • Bei Bedarf Kondome

Speziell
  • Auslandskrankenversicherung
  • Bei Brillenträgern Ersatzbrille
  • Achten Sie auch auf empfohlene Impfungen und evtl. auf eine Malariaprophylaxe. Wir beraten Sie gerne!

Persönliche Medikamente
  • Es empfiehlt sich bei Dauermedikamenten den Medikamentennamen, Wirkstoff und Wirkstoffmenge separat vom Medikament bei sich tragen.

Aktuelle Angebote Erfahren Sie mehr...
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.